Erfolgsformel der Sicherheit.
Herausforderungen & Unternehmens-Probleme nachhaltig lösen!

Wahrnehmung wirkt Wunder

Erfolgsformel der Sicherheit. Der aware-X-code setzt an einem zentralen, meist unterschätzten Punkt an: der tiefer gehenden, mentalen Wahrnehmung gruppenspezifischer Beziehungsprobleme! Mit diesem Modell lassen sich höchst effizient und vor allem nachhaltig verschiedenste Problemstellen innerhalb eines Unternehmens auflösen. Technik ist das eine. Viel wichtiger ist die Seelenlage der Mitarbeiter zu erkennen, denn beim Menschen beginnt es. ITOREX solutions geht nicht den üblichen, sondern den besseren Weg – für Sie! Drei entscheidende Säulen erzielen die Transformation zu einer immer besseren Zusammenarbeit.

  1. Wahrnehmung
  2. Wissen
  3. Wandel
ITOREX Awake-X-Dode

Optimierung- und Lösungs-Beispiele

Praktische Beispiele von Unternehmens-Situationen, die bereits erfolgreich mit dem aware-X-code gelöst wurden.

Ein IT- und ein Fachbereichs-Projektleiter wollen partout nicht zusammenarbeiten. Schon sobald sich diese sehen, gehen sie sich aus dem Weg. Fatalerweise gibt es aber nur diese beiden für dieses fachliche Thema. Wie lösen wir diese Situation zum Guten?

  • Beobachtung. Wie ist das Einzelverhalten beider Personen in bestimmten Situationen.
  • Durchführung von Einzelcoachings
  • Mediation mit beiden Beteiligten
  • Ergebnis: Sie haben sich ausgesprochen, kennen sich besser und arbeiten in Zukunft gerne zusammen. Die Wirkung ist nachhaltig.

Das Entwickler-Team übergibt Prozesse an das Service-Team, allerdings nur grob dokumentiert. Dadurch leidet der Kunde, da das Service-Team aufgrund fehlender Information nur unzureichend betreuen kann. Was wäre die Lösung:

  • Beobachten Übergabe von Entwickler- zu Service-Team
  • Wahrnehmen der Schwachstellen
  • Gespräche mit einzelnen Team-Mitgliedern. Anhand dieses Wissens planen von Maßnahmen.
  • Entweder nur Einzelcoachings, sofern es sich um einzelnen Personen handelt
  • Ansonsten Teamcoachings eines oder beider Teams
  • Gegebenenfalls Unterstützung durch Mediation
  • Weiteres Beobachten und gegebenenfalls Nachsteuerung

Ein ITIL-Prozess soll eingeführt oder optimiert werden. Die Mitarbeiter umgehen beständig diesen Prozess. Nötige Akzeptanz ist kaum vorhanden.

  • Bestandsaufnahme, was ist vorhanden und was nicht.
  • Wahrnehmung Team-Stimmung innerhalb Abteilung oder Bereiche
  • Abstimmungen mit den Key-Playern (alle an einen Tisch)
  • Konzeption/Umsetzung der ersten Version und kontinuierliche Abstimmung mit den Key-Playern.
  • Einfühlung: wo gibt es noch Änderungsbedarf
  • Fortführende Optimierung zur vollständigen Prozessakzeptanz aller Key-Player
  • Abschließender Rollout in andere Bereiche oder Standorte
Ja, das möchte ich lösen!
ITOREX solutions awareXcode
ITOREX Diagram X Code
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden